FANDOM


Ida

Ida ist Lois' Mutter und Francis', Reese', Malcolms, Deweys und später auch Jamies Großmutter. Sie ist gemein, hinterhältig, tyrannisch, rassistisch und bösartig wodurch sie von ihrer ganzen Familie gehasst und gefürchtet wird (Sie wird auch oft als "Monster" bezeichnet). Allerdings rettete sie schweren Herzens, während sie genüsslich eine Zigarette zu sich nahm, Dewey, vor einem vorbeifahrenden Lastwagen und verlor dabei ein Bein. Später kommt jedoch heraus, dass sie ihren Enkeln niemals Geschenke schickte, weil sie sich nicht bei ihr meldeten.

HerkunftBearbeiten

Sie spricht oft von ihrer alten Heimat, die jedoch nie namentlich genannt wird. Gebräuche, die Namen ihrer Verwandten und Bekannten sowie die Wörter in ihrer Muttersprache, die sie gelegentlich verwendet, klingen slawisch. Außerdem gibt es Hinweise auf Ost- oder Südosteuropa.

BeziehungenBearbeiten

Ida war lange mit Victor verheiratet, mit dem sie auch ihre Kinder aufzog. Es wird jedoch aufgedeckt, dass sie nie wirklich verheiratet waren, da Viktor eine zweite Familie in Kanada hatte, der er ein gutes Leben ermöglichte und sich gut um seine anderen Kinder kümmerte, wobei er sich um Lois nie scherte und diese sogar vernachlässigte und misshandelte (in den Schrank sperrte etc.).  In einer späteren Folge will Ida Mister Lee heiraten, einen Asiaten, den sie auf einer Kreuzfahrt kennen lernte. Mit ihm wollte sie nach China auswandern, bis die Wirkung der Drogen nachließ, die sie ihm gab.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki